Sonnabend, 22. bis Sonntag, 30. April 2017

Kultur und Gartenreise an den Lago di Como, den Lago di Lugana und den Lago Maggiore

Nur für Mitglieder

 


Villa Monastero


Parco Scherrer

Brisago-Inseln


Sonntag, 1. Mai bis Montag, 9. Mai 2016

Kultur- und Gartenreise an den Gardasee, nach Verona und in das Valpolicella

Nur für Mitglieder

Beschreibung: Hex-234-siertuinen-750x530-copyright-Hex.jpg
Salò

Beschreibung: 15_39_are_f1_649_1_resize_597_334.jpg
Garten Biasi

Beschreibung: Garda Museo Immagine superiore 1.jpg
San Vigilio

Fahrten 2014

Samstag, 17. Mai bis Samstag 24. Mai 2014

Kultur- und Gartenreise nach Südtirol und Venetien

Nur für Mitglieder

Dienstag, 8. Juli 2014
7.00 Uhr

Tagesfahrt zum Europarosarium Sangerhausen

Nur für Mitglieder

Fahrten 2015

Samstag, 20. Juni bis Samstag, 27. Juni 2015

Kultur und Gartenreise nach Limburg in Belgien und den Niederlanden

Nur für Mitglieder

Mittwoch, 8. Juli 2015

Tagesfahrt nach Hannover Der Große Garten Herrenhausen und der Berggarten

Nähere Info´s

Nur für Mitglieder

Samstag, 6. Juli 2013 Gartenreise nach Marburg

Wir besichtigen private Gärten in Homberg/Ohm, Ebsdorfer Grund und Lahntal.
Besuch mit Führung in der Elisabethkirche und auf der Amöneburg.

Fahrt der Kasseler Rosenfreunde in das Elsass, die Vogesen und nach Baden-Baden vom Montag, 18. bis Donnerstag 21. Juni 2012

Liebe Rosenfreunde,
2012 unternehmen wir erstmals eine Mehrtagesfahrt und besuchen Gärten im  Elsass, in den Vogesen und die Rosengärten von Baden-Baden.
Die Teilnehmer können sich bei mir schriftlich anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich wenn bis zum 1.4.2012 ein Teil des Fahrpreises (250,00 € p.P.) auf das unten aufgeführte Konto eingegangen ist. Nach der Anzahlung erhält jeder Teilnehmer ein Reisebuch mit ausführlicher Reisebeschreibung.
1. Tag
Durch Hessen und Rheinland-Pfalz erreichen wir bei Wissembourg das Elsass und in Birlenbach den Garten des Künstlerpaares Lisa Krautheim und Hans Almosch - Jardin de Grand-mère .
Nachdem wir den Garten besichtigt und uns etwas gestärkt haben, geht die Fahrt weiter nach Colmar. Wir wohnen im Grand Hotel Bristol in Colmar.
       
Eine Stadtführung in Colmar schließt den ersten Reisetag ab. Am Abend essen wir in der L‘Auberge Brasserie.
2. Tag
Von Colmar fahren wir am Vormittag nach Plobsheim zum Jardin de Marguerite. 2007 war der Garten von Marguerite Goetz Gewinner des dritten Preises „Best Park in France“. Im Garten von Pierrette in Diebolds-heim bleibt keine Frage, wer die Königin der Blumen ist: die Rose. In dem gemütlichen Garten nehmen wir einen kleinen Mittagsimbiss bevor wir weiterfahren zur Leinenweberei Gander in Muttersholtz
    

Der Abschluß des Reisetages ist eine Weinprobe im Weinhaus Zimmer in Riquewihr. Am Abend essen wir wieder in der L’Auberge Brasserie.
 Riqwihr
3. Tag
Am Morgen geht es mit dem Bus auf kurvenreichen Wegen in die Vogesen. Ein Höhepunkt unserer Gartenreise ist sicher der Garten von Berchigrange. Am Mittag geht es zurück nach Gerardmer und wir nehmen eine kleine Mittagsmahlzeit im Restaurant „L’Assiette du Coq à l’Âne“ des Grandhotels. Am Nachmittag erreichen wir Col de la Schlucht und besuchen den artenreichsten Garten alpiner Flora in Frankreich. Jardin d’Altitude du Haut Chitelet. Am Abend wollen wir den Gaumen verwöhnen und speisen im Restaurant Rende-vous de Chasse in unserem Hotel.
4. Tag
Wir verlassen Colmar und erreichen am Vormittag den Rosenneuheitengarten Auf dem Beutig in Baden-Baden. Ein Rosengarten der Spitzenklasse. Am Mittag essen wir gemeinsam im Hotel Atlantik be-vor wir über die Kuranlagen der Lichtentaler Allee die Gönneranlage erreichen. Nach so vielen Genüssen bleibt eine heitere Heimfahrt, während wir in Gartenbildern schwelgen…

Für Anmeldungen zur Teilnahme wenden Sie sich bitte per E-mail an: m.zeckey@gmx.de

Tagesfahrt in den Westafalenpark und das Deutsche Rosarium nach Dortmund



Am Vormittag führten uns Herr Lolling und Herr Marquard im Westfalenpark

 

Am Nachmittag hatten wir die Gelegenheit Privatgärten der Dortmunder Rosenfreunde  zu besuchen und bei Kaffee und Kuchen interessante Gespräche über Rosen und Gärten zu führen.
Frau Nasarian-Eckstein, die Dortmunder Freundeskreisleiterin,  hatte alles auf das Feinste für uns organisiert.

bild
 Im Garten Nasarian - Eckstein

 

Tagesfahrt in die Barockstadt Fulda am 17. Juli 2010.
bild
Der Klostergarten der Benediktinerinnen zur Heiligen Maria

bild
Dom
bild
Schloß
Besichtigung des Klostergartens in der Benediktinerinnenabtei z. Hl. Maria.
Führung im Dom mit Bonifatiusgruft und anschließend Domdechanei-Garten.
Altstadt und Mittagessen im Gasthof „Alte Pfandhausstube“
Michaelskirche, Dahliengarten, Schlossgarten mit Floravase,  Orangerie und Paulustor.
Besuch des Schoppenkellers mit kleiner Weinprobe und inkl. Imbiss.

Nachmittagsfahrt in den Schwalm-Eder-Kreis am 12. Juni 2010
Besichtigung des Gartens von Frau Völker in Frielendorf-Leimsfeld

Besichtigung des Gartens von Frau Mignon Walter in Homberg-Roppershain, Waldweg 5

 

Tagesfahrt nach Ostwestfalen am 11. Juli 2009

Aus dem Garten von Bargen
Aus dem Garten von Bargen
Garten von Herrn Brakemeier in Löhne mit kleinem Imbiss
und den Garten von Frau Lisa & Herrn Lothar von Bargen.
Talgrundstück von Frau Dr. Christa Huchzermeyer.
und der ländliche Garten von Frau Almut Brüggemeier in Enger bei Herford
mit Kaffee und Kuchen.
Abendessen im Landgasthof „Mücke“ in Marsberg.
 
Am 6. Juni 2009 Nachmittagsfahrt nach Reinhausen
   
Privatgarten von Frau Schade hinter ihrem Haus und den von ihr angelegten Rosengarten am Ortsrand. Gemeinsames Kaffee- oder Teetrinken mit mitgebrachtem Kuchen.


Tagesfahrt mit Gartenbesuch 2008

Besichtigung des EGA-Parkgeländes in Erfurt mit Rosengarten und Japanischem Garten. Führung im Marien-Dom und in der Altstadt. Kurzer Halt am Schloss Molsdorf und Abendessen im 'Gasthof zum Löwen' in Friedewald.

 


2004
 

Fahrt auf den Heldrastein im Werratal mit Frühstück im Freien.
Führungen im Japanischen Garten und Rosengarten, Bad Langensalza.


Abendessen in der Gemeindeschenke Altenburschla.


2005


Führung im Tropengewächshaus Witzenhausen, Burg-Ruine Hanstein mit Frühstück im Rittersaal, Stadtführung in Bad Sooden-Allendorf. Besuch des Gartens der Familie Helmert in Hoheneiche.

...Abendessen im Kloster Kornberg.


2006


Besuch der Landesgartenschau in Bad Wildungen mit Führung


Zu Gast im Garten der Familie Zahn in Bad Wildungen

Am Nachmittag Besuch des Gartens der Familie von Rundstedt in Felsberg.
Abendessen in der Poststation "Zum alten Forsthaus" in Altmorschen.

2007
Besuch des Gartens der Familie Kappen in Neustadt mit kleinem Imbiss.

Fahrt nach Bad Nauheim-Steinfurth zur Bioland-Rosenschule Ruf.
Führung im Betrieb und Kaffeetrinken im Wintergarten.
Besuch des Schaugartens der Rosen-Union.
Abendessen im Landgasthof "Waldschenke" in Laubach- Freienseen.